Rundum gut beraten. Wir leiten und begleiten Sie juristisch zur bestmöglichen Lösung – geschäftlich wie privat. Unsere Rechtsanwälte und Notare in Luzern, Emmenbrücke und Sursee arbeiten interdisziplinär zusammen und kommen in jedem Fall rasch auf den Punkt: unkompliziert, direkt und mit persönlichem Engagement.
  • Newsroom
09. Juli 2020 | Familie / Ehe / Partnerschaft

Kürzung des Unterhalts wegen Kurzarbeit?

Rechtsanwältin und Notarin Melanie Friedrich wurde im Ratgeber Recht der Surseer Woche folgende Frage gestellt:

Gemäss Scheidungsurteil muss mein Ex-Mann für unsere beiden Kinder je 1000 Franken Unterhalt bezahlen. Seit April überweist er mir jedoch nur noch 800 Franken pro Kind. Begründung: Er leiste Kurzarbeit und erhalte nur 80 % seines Lohns. Daher könne er auch nur 80 % des Unterhalts bezahlen. Darf er die Unterhaltsbeiträge einseitig kürzen?

Melanie Friedrich antwortet in diesem Beitrag auf diese Frage.



zum Beitrag

Seminar "Finanz- und Pensionsplanung"

Businesspark Sursee, Allee 1A, 6210 Sursee|17. September 2020|18:30–20:00 Uhr


Im Rahmen des kostenlosen Informationsseminars von Neutrass zu den Themen "Finanz- und Pensionsplanung" referieren Salome Krummenacher und Dr. Rainer Wey, Fachanwalt SAV Erbrecht zu Fragen der erbrechtlichen Planung (etwa zu Ehe- und Erbrechtsverträgen, aber auch zum Vorsorgeauftrag). In diesem Informationsflyer erfahren Sie mehr über die Veranstaltung. Nach dem Referat sind Sie gerne zu einem kleinen Apéro eingeladen.

Sie können sich unter folgendem Link für das Seminar anmelden.



zur Veranstaltung